Besetzung

Das DFOB besteht derzeit aus einer sinfonischen Grundbesetzung mit 55 Musikern und kann nach Bedarf um die notwendige Anzahl von zusätzlichen Musikern jeglichen Genres erweitert werden.





Dirigenten

Giuseppe Becce (1918-1933)

Adolf Fritz Guhl (1954-1957)

Karl Ernst Sasse (1958-1964)

Lothar Seyfarth (1965-1967)

Manfred Rosenberg (1967-1992)

Bernd Wefelmeyer (1992-1995)

Frank Strobel (1997-1999)

Scott Lawton (1999-2007)


Ständige Gastdirigenten

Günter Joseck, Prof. Bernd Wefelmeyer, Helmut Imig, Jörg Iwer, Lorenz Dangel, Scott Lawton, Heinz-Walter Florin, Daniel Lipton


Konzertmeister

Torsten Scholz


Solocello

Werner Klemm


Stimmführer

Dagmar Quies, Christian Dufner, Andreas Quade, Peter Blazeowsky, Heiko Tschauner, Ingolf Börnchen, Christian Balcke, Maria Harper, Susanne Kugler, Nikita Istomin, Uwe Brasch, Andreas Schmeißer


Orchesterwarte

Karsten Illgen, Dirk Lehmann


Konzert- & TV-Termine

Bitte klicken Sie für Details auf den jeweiligen Veranstaltungstitel.

31.03.2017  
Jagd auf 007 - Eine Nacht mit James Bond  
Meistersingerhalle Nürnberg
 
01.04.2017  
Jagd auf 007 - Eine Nacht mit James Bond  
Liederhalle Stuttgart - Beethoven-Saal
 
20.04.2017  
Disney in Concert "Das Dschungelbuch"  
Kölner Philharmonie
 
20.04.2017  
Disney in Concert "Das Dschungelbuch"  
Kölner Philharmonie
 
19.05.2017  
Jazz@Nikolaisaal  
Hildegard lernt fliegen & Filmorchester Babelsberg

Nikolaisaal Potsdam

 
02.06.2017  
Star Wars - die "Science-Fiction-Gala"  
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal
 
23.06.2017  
Philip Glass Minimal Music Project - Das Konzert  
"Itaipu"

Nikolaisaal Potsdam

 

» alle Termine im Überblick