Scoring Stage

Die Erfindung des Tonfilms 1928 verlangte in seiner raschen Weiterentwicklung die Notwendigkeit zur Synchronisation von Musik. Auch in diesem Bereich waren die Babelsberger UFA-Studios Vorreiter und realisierten 1932 den Bau eines Musikateliers für das eigene Orchester. Bis 1990 wurden in diesem Studio sämtliche Musikproduktionen der UFA und der nachfolgenden DEFA eingespielt.

Studio alt

Die Studio Babelsberg AG ermöglichte dem DFOB 2007 die Rückkehr an seinen ursprünglichen Standort. Mit finanzieller Hilfe der Landesregierung Brandenburg konnte das Musikatelier sowohl innenarchitektonisch als auch in Bezug auf das notwendige Equipment vorbildlich wieder hergestellt werden. Ziel war es, die akustisch hervorragende - historische - Saalsituation mit den modernsten, internationalen Standards entsprechenden, technischen Möglichkeiten zu verbinden.

Studio neu

Die Rückkehr des DFOB an den Standort Babelsberg intensiviert auch die seit 1994 bestehende Zusammenarbeit mit der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" und der Filmakademie Ludwigsburg.



Konzert- & TV-Termine

Bitte klicken Sie für Details auf den jeweiligen Veranstaltungstitel.

15.05.2017  
Klaus Maria Brandauer: Fast ein Hamlet mein Mephisto  
Eine literarisch-musikalische Exkursion in die Freiheit

KraftWerk Wolfsburg

 
19.05.2017  
Jazz@Nikolaisaal  
Hildegard lernt fliegen & Filmorchester Babelsberg

Nikolaisaal Potsdam

 
02.06.2017  
Star Wars - die "Science-Fiction-Gala"  
Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal
 
23.06.2017  
Philip Glass Minimal Music Project - Das Konzert  
"Itaipu"

Nikolaisaal Potsdam

 
01.07.2017  
James-Bond-Gala  
Oranienburg, Schlosshof
 
14.07.2017  
18. Elblandfestspiele  
"Ein Sommer an der Elbe - Welthits in Wittenberge"
 
15.07.2017  
18. Elblandfestspiele  
"Ein Sommer an der Elbe - Welthits in Wittenberge"
 

» alle Termine im Überblick