Das Orchester

Die Grundlage der hohen Popularität des Deutschen Filmorchesters Babelsberg (DFOB) resultiert aus seiner traditionell filmmusikalischen Ausrichtung und seiner genreübergreifenden Vielseitigkeit, bedingt durch stilistische Vielfalt die sich aus der Fusion von sinfonisch geprägten Musikern mit Vertretern von Jazz- und Pop-Musik ergab.


Ein Markenzeichen des DFOB sind seine Film-Live-Konzerte, mit denen eine große Kunstform, die des Stummfilms, wiederbelebt wurde. Im Laufe der Jahre hat sich das Orchester ein großes Repertoire berühmter Stummfilmklassiker musikalisch erarbeitet und bietet dieses live zum jeweiligen Film dar.

Orchesterfoto

Langjährige Erfahrung in der Studioarbeit sowie die Zusammenarbeit mit namhaften nationalen und internationalen Komponisten, Arrangeuren, Dirigenten und Solisten garantieren ein hohes Maß an Kompetenz, Disziplin und Professionalität. Diese Eigenschaften ermöglichen es dem DFOB, den hohen internationalen Produktions- und Qualitätsstandards der heutigen Medienindustrie gerecht zu werden.


Darüber hinaus hat sich das DFOB mit seinen zahlreichen sinfonischen Konzerten, Operetten- & Musical-Programmen, Opern- & Ballett-Projekten, Jazz- & Crossover-Produktionen, Tourneen sowie Fernsehauftritten einen festen Platz in der deutschen Kultur- und Medienlandschaft erspielt und fungiert erfolgreich als Kulturbotschafter Deutschlands im Ausland.



Konzert- & TV-Termine

Bitte klicken Sie für Details auf den jeweiligen Veranstaltungstitel.

28.09.2019  
Symphonic Grooves  
Synth Happens

Minimal Techno und House, fett orchestriert

Nikolaisaal Potsdam

 
03.10.2019  
Balbina - "Punkt"  
Elbphilharmonie Hamburg
 
13.10.2019  
Potsdamer Männerchor 1848 e.V. - Herbstkonzert  
Das gibt's nur einmal!
Nikolaisaal Potsdam
 
19.10.2019  
Zwischen Utopie und Exil  
Architektur, Malerei und Film im Potsdam um 1930

Eine musikalische Zeitreise mit dem Bus in 3 Etappen

Treffpunkt 10:15 Uhr am Nikolaisaal Potsdam

 
12.11.2019  
Chaplins Universum  
Charlie Chaplins "The Gold Rush"

Bochum, Anneliese Brost Musikforum Ruhr

 

 
16.11.2019  
Symphonic Grooves  
Jesper Munk & Filmorchester Babelsberg

"Favourite Stranger" - Melancholie trifft auf MotownSoulPop

Nikolaisaal Potsdam

 
24.11.2019  
"Ausgerechnet Wolkenkratzer!"  
Film-Live-Konzert: "Safety Last!"

Scharoun Theater Wolfsburg

 

» alle Termine im Überblick