Anfahrt

Die Medienstadt Babelsberg befindet sich an der südwestlichen Stadtgrenze Berlins unweit der Berliner Stadtteile Wannsee, Zehlendorf und Steglitz. Das 46 ha große Gelände, auf dem sich mittlerweile über 120 Firmen angesiedelt haben, liegt in Potsdam-Babelsberg.

Anfahrt mit dem Auto


Verlassen Sie die A 115 (AVUS) an der Ausfahrt "Potsdam-Babelsberg" und folgen Sie der Nutheschnellstraße bis zur Abfahrt "Wetzlarer Straße/Medienstadt". Dann folgen Sie weiter der Beschilderung "Medienstadt". Die Wetzlarer Straße mündet in die August-Bebel-Straße, auf deren linker Seite sich das Mediengelände erstreckt, dort nehmen Sie die Einfahrt zum Besuchereingang der Studios Babelsberg.




Anfahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

Fahren Sie mit der S7 Richtung "Potsdam-Hauptbahnhof" bis zur Station "Griebnitzsee". Von dort können Sie den Bus 696 (Richtung Rehbrücke) bis zur Haltestelle "Studio Babelsberg/August-Bebel-Straße" nehmen. Vom Bahnhof aus können Sie das Mediengelände auch fußläufig in ca. 10 Minuten erreichen.

Aus Berlin kommend können Sie den Regionalexpress RE7 Richtung Dessau nehmen. Steigen Sie am Bahnhof "Medienstadt Babelsberg" aus und laufen Sie ca. 5 Minuten bis zum Haupteingang in der August-Bebel-Straße. Vom Potsdamer Hauptbahnhof aus fährt Sie der Bus 694 in Richtung "Konrad-Wolf-Allee/Sternstraße" bis zur Haltestelle "Stahnsdorfer Straße/August-Bebel-Straße". Von dort sind es ca. 5 Minuten Fußweg zum Haupteingang in der August-Bebel-Straße.



Konzert- & TV-Termine

Bitte klicken Sie für Details auf den jeweiligen Veranstaltungstitel.

17.11.2018  
Potsdamer Crossover Konzerte  
Mousse T. & Filmorchester Babelsberg

Nikolaisaal Potsdam

 
08.12.2018  
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  
Der Märchenfilm mit Live-Orchester

Arena Leipzig

 
11.12.2018  
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  
Der Märchenfim mit Live-Orchester

Stadthalle Cottbus

 
13.12.2018  
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  
Der Märchenfilm mit Live-Orchester

Mehr! Theater am Großmarkt Hamburg

 
16.12.2018  
Irmin Schmidt (CAN) & Deutsches Filmorchester Babelsberg  
The CAN Project

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin

 
22.12.2018  
Vom Kino zum Konzertsaal  
Familien-Film-Live-Konzert:

Die unendliche Geschichte

Nikolaisaal Potsdam

 
27.12.2018  
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel  
Der Märchenfilm mit Live-Orchester

Friedrichstadt-Palast Berlin - 19:30 Uhr

 

» alle Termine im Überblick