Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Filmorchester Babelsberg e.V. informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
Besuchte Website,
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes,
Menge der gesendeten Daten in Byte,
Quelle/Verweis von welchem Sie auf die Seite gelangten,
Verwendeter Browser,
Verwendetes Betriebssystem,
Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung


Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Unter Verwendung des Musters von http://www.datenschutz.org/


Konzert- & TV-Termine

Bitte klicken Sie für Details auf den jeweiligen Veranstaltungstitel.

28.09.2019  
Symphonic Grooves  
Synth Happens

Minimal Techno und House, fett orchestriert

Nikolaisaal Potsdam

 
03.10.2019  
Balbina - "Punkt"  
Elbphilharmonie Hamburg
 
13.10.2019  
Potsdamer Männerchor 1848 e.V. - Herbstkonzert  
Das gibt's nur einmal!
Nikolaisaal Potsdam
 
19.10.2019  
Zwischen Utopie und Exil  
Architektur, Malerei und Film im Potsdam um 1930

Eine musikalische Zeitreise mit dem Bus in 3 Etappen

Treffpunkt 10:15 Uhr am Nikolaisaal Potsdam

 
12.11.2019  
Chaplins Universum  
Charlie Chaplins "The Gold Rush"

Bochum, Anneliese Brost Musikforum Ruhr

 

 
16.11.2019  
Symphonic Grooves  
Jesper Munk & Filmorchester Babelsberg

"Favourite Stranger" - Melancholie trifft auf MotownSoulPop

Nikolaisaal Potsdam

 
24.11.2019  
"Ausgerechnet Wolkenkratzer!"  
Film-Live-Konzert: "Safety Last!"

Scharoun Theater Wolfsburg

 

» alle Termine im Überblick